Gestern habe ich einen Nachmittag lang Filzkugeln gerollt um mir neue Trommelschlegel selber herzustellen. Geduldig und dennoch schnell … immer wieder die gleiche Bewegung mit den Händen, das hatte schon was meditatives für mich. Erinnerungen an meinen Trommelbaukurs kamen mir zu Hilfe, da ich dort die Technik erlernt hatte. In der Gruppe und im Austausch machte es mir noch mehr Spaß. Als meine Hände völlig aufgeweicht waren, versorgte ich sie erstmal mit Aloe und Creme. Bin mit dem Resultat zufrieden … jetzt trocknen die Filzkugeln erstmal und dann kommen die gesammelten Stöcke aus der Natur dran.  😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.