Hallo liebe Nandi, im Nachgang der Motherdrum Session bei dir habe ich mich erstmal treiben lassen und bin in meinem alten Kiez im Friedrichshain gelandet, wo ich in aller Ruhe was gegessen und Kaffee getrunken habe. Ich saß an einem Tisch mittendrin draußen und habe die Sonne genossen. Meine beste Freundin ist gut bei mir angekommen und wir haben bis spät gequatscht. Nachts als ich  dann schlafen sollte hat mein  ganzer Körper wieder oder immer noch? schwingen angefangen. Mein Geist war zwar so unruhig wie oft in letzter Zeit, wenn ich nicht schlafen kann, aber das Schwingen war neu. Aus meiner Sicht hat es bewirkt, dass ich mir in meiner Unruhe nicht dienstlichen Themen durch den Kopf gehen, sondern Themen, welche wir besprochen haben. Eine Art Nachhall… Aus meiner Sicht war die Nacht zwar anstrengend aber auch irgendwie bestärkend. Ich kann es im Moment noch nicht anders in Worte fassen. Auf jeden Fall bin ich sehr dankbar für die tolle Motherdrum Session bei dir und bin gespannt was jetzt noch kommt. Liebe Grüße und ein wundervolles Wochenende wünsche ich dir 🤗🙏 Marion


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.