Erlebnisbericht

with Keine Kommentare

Liebe Nandi, lange schiebe ich das Schreiben dieses Textes schon vor mir her, denn es ist sehr schwer in Worte zu fassen was ich unter Deiner Trommel gefühlt, gehört, gerochen und gedacht habe. Alleine schon das „ziehen“ des Räucherwerks war spannend, denn genau die zwei Gerüche die ich überhaupt nicht mochte (Teebaum und Patchouli) Pflanzenhelferhabe ich mir unbewusst ausgesucht dazu noch Zimt, diesen Geruch liebe ich. Trotz meiner Abneigung gegenüber dieser Gerüche habe ich es gewagt und Du hast mich beräuchert, ich war angespannt, hatte Kopfschmerzen und konnte mir nicht vorstellen, dass ich es lange unter Deiner Trommel „aushalten“ würde. Tja und dann lag ich da, schon die ersten Sekunden unter Deiner Großen gaben mir ein geborgenes Gefühl, wie in einer Höhle oder wie in Mamas Bauch. Leicht und plötzlich gar nicht mehr so unangenehm kam der Geruch von Teebaum, Patchouli und Zimt zu mir, Dein Trommeln war so gleichmäßig und beruhigend, ich habe plötzlich das Singen von Indianern, ganz weit weg im Hintergrund gehört. Mein einziger Gedanke war :

bitte nicht aufhören, lass es noch ganz lange dauern, hier will ich nicht so schnell wieder raus. Dann kam der Impuls, das Holz auf dem die Trommel liegt, anzufassen um jeden Trommelschlag noch intensiver zu spüren, das Holz war warm und rau und erdete mich, denn irgendwie hatte ich das Gefühl meinen Körper nicht mehr zu spüren. Irgendwann kam ein Trommelschlag und es war vorbei… Du hast gesagt ich wäre eingeschlafen … hm wie kann das sein ich war doch wach …. aber um ehrlich zu sein, kann ich mich nicht erinnern irgendetwas gedacht zu haben, was für mich fast nicht möglich ist … Ich denke immer !!

unter Trommel
unter der Trommel

Ich kann mich noch an Farben erinnern die ich gesehen habe (die verrate ich aber nicht) und als ich dann wieder festen Boden unter meinen Füßen hatte, stellte ich fest, das meine Kopfschmerzen weg waren…. und das wohl schon lange. Unglaublich was da unter Deiner Trommel passiert und ich freue mich schon auf die nächste spannende Session und kann nur allen raten sich einmal darauf einzulassen, es ist ein unsagbar schönes Erlebnis und Nandi nimmt dich auf und führt dich !
Danke liebe Nandi schön das es dich gibt. Deine Katja

Deine Gedanken zu diesem Thema